Home Software Downloads FAQ Anfrage Kontakt Fachhändler Impressum
© Deutner Lohnverrechnung & Business Software e.U.
Letzte Aktualisierung 05.04.2017
FAQ
Häufige Fragen zu unserem Lohnverrechnungsprogramm
Auf dieser Seite versuchen wir von unseren Kunden häufig gestellte Fragen zu beantworten:
Abrechnung von Lehrlingen mit Eintritt vor dem 01.01.2016 Sie haben 2 Möglichkeiten der Abrechnung: automatische Erkennung Lehrjahreswechsel und vollautomatische Abrechnung. Eine Beschreibung der Vorgehensweise finden Sie in der Beschreibung für den automatischen Lehrjahreswechsel. manueller Lehrjahreswechsel: Erfassen Sie vor der Abrechnung des Lehrlings nur das Austrittsdatum im Personalstamm (z.B. 15.7.) und gehen Sie erst dann auf die Abrechnung. Die Fixbezüge werden aliquotiert und auch der Abrechnungszeitraum wurde bereits auf den 1. bis 15.7. definiert. Zusätzlich zur Abrechnung der Bezüge müssen Sie auch schon bei der ersten Abrechnung mit der Lohnart 9ges den Monatsgesamtlohn aus der Abrechnung vom 1. bis 15.7. und der 2. Abrechnung mit der neuen Lehrlingsentschädigung vom 16. bis 31.7. (Betrag müssen Sie errechnen) erfassen. Danach abrechnen und im Menü Anmeldung - Korrektur SV- Daten eine Änderungsmeldung der SV-Gruppe per 16.7. inkl. der Änderung des Bezuges durchführen. Weiters ist in den Fixbezügen die neue Lehrlingsentschädigung zu erfassen. Im Personalstamm noch das Eintrittsdatum auf den 16.7. setzen und das Austrittsdatum wieder entfernen. Nun wieder in die Abrechnung gehen - Sie sehen nun rechts oben in der Box der Abrechnungen unterhalb der bereits gespeicherten Abrechnung vom 1. bis 15.7. eine 2. Abrechnung vom 16. bis 31.7. Wieder auf die Schaltfläche Erfassen klicken und auch hier wird wieder der Bezug aliquotiert. Mit der Lohnart 9ges wieder den Monatsgesamtlohn beider Abrechnungen erfassen und abrechnen. Sie sehen, dass die manuelle Abrechnung etwas aufwändiger ist - daher falls möglich die automatische Abrechnung (siehe oben) wählen.
Abrechnung MV-Beiträge bei Mutterschutz und Präsenzdienst Für Dienstnehmer die bereits dem neuen Abfertigungssystem (Betriebliche Mitarbeitervorsorge) unterliegen, ist im Falle von Mutterschutz und Präsenzdienst der MV-Beitrag weiter abzurechnen - Infos unter MV_Mutterschutz_Bundesheer.
Abrechnung Urlaubsersatzleistung Bei der Abrechnung von Dienstnehmern mit Urlaubsersatzleistung werden häufig Fehler - bitte beachten Sie die Beschreibung für die Abrechnung der Urlaubsersatzleistung.
Abrechnung Altersteilzeit Bei der Abrechnung von Dienstnehmern, die der Altersteilzeitregelung unterliegen kann die Beschreibung für die Abrechnung der Altersteilzeit sicher weiterhelfen.
Abrechnung Zukunftssicherung Wie Sie bei der Abrechnung der Zukunftssicherung im Lohnprogramm vorgehen, entnehmen Sie bitte der Beschreibung für die Abrechnung der Zukunftssicherung.
Lohnartenanlage Auf vielfachen Wunsch finden Sie die Beschreibung der Lohnartenlage mit einer umfassenden Anleitung über alle Möglichkeiten der Definition von Lohnarten.
Änderung Abrechnungszeitraum nach Abrechnung Ab der Version 201512 können Sie auch im Nachhinein den Abrechnungszeitraum ändern bzw. einen neuen Abrechnungszeitraum definieren. Diese Funktionen stehen sowohl im laufenden Monat als auch über die Aufrollung in den Vormonaten zur Verfügung. Eine genaue Beschreibung entnehmen Sie bitte der Beschreibung für die Änderung des Abrechnungszeitraumes.
FAQ